Gratis bloggen bei
myblog.de

[ argh.... ]

 Ich hab ne Prüfung verhaunen. Hab mir die Vornote von 2,2 total versaut und steh jetzt auf 3,35 totaler mist. Ich könnte in die mündliche Nachprüfung gehen und da würde ich mit ner 1 auf 2,5 stehen. D.h. nur mit viel gutem Willen meiner Lehrer würde ich noch das "gut" auf dem Zertifikat stehen hab. Voll scheiße -.-'

 

 

28.6.09 22:48


Werbung


[ Das Ende ]

Mit der fertigstellung meiner Hausarbeit "Ambulante Soziotherapie" habe ich vor 5 Minuten den schulischen Teil meiner Ausbildung beendet. Jetzt geh ich quasie noch 2 Wochen aus spaß an der freunde jeden Morgen schön dahin und dann heißt es Anerkennungsjahr +strahl+

 

25.6.09 21:39


[ Kopfschmerzen ]

. . .

 

Ganz dolle. 

24.6.09 22:01


[ Schlaf ]

Nach meinem letzten Eintrag gestern bin ich relativ schnell eingeschlafen, hab bis 22.30 Uhr durchgeschlafen, laptop aus gemacht und bis 6 Uhr heute morgen durch geschlafen.Man, war ich gerstern am ende!

24.6.09 06:27


[ Das Gespräch ]

Ich: Wir sollten drüber reden. Oder?

Er: Wäre vielleicht besser,aber heut nit mehr,lass mal noch ne
Nacht vergehen!

Ich: Ja, kla. Ist ja jetzt auch schon ziemlich spät. 

 

_____________________

 

Das war am Sonntag irgendwan um 23.30 Uhr übers Internet.          Soll ich mich jetzt noch mal bei ihm melden? 

23.6.09 17:35


[ Drama Baby Drama ]

Morgen = zweite Durchlaufprobe meines aktuellen Stücks
 
Schauplatz sind die Damen und Herren Toilette & der Flur daziwschen in einem Tanzclub in Liverpool mitte der 80er Jahre. 
Ich in der Rolle der 22 Jährigen Linda, die mit ihren Freundinen denn Abend vor ihrer Hochzeit ausgiebig feiern möchte.
Eigentlich, doch dann werden zuerst die Freunde ihres Zukunftigen im Club gesichtet und dann steht auch plötzlich noch Lindas Ex-Lover vor ihr.
Alles in allem eine Geschichte aus dem Leben.
____________________
 
Ich weiß nicht ob ihr das kennt. Aber meine Freunde und ich machen immer Klo-Party und ich finde die interessantesten Leute lernt auf einer Party im Bereich der Toiletten kenne.
Deswegen spiele ich das Stück gerne. 
 
 
 
 
 
 
 
 
BTW: Meine "Wochenend-Aktion" hab ich zwar nicht auf der Toilette kennen gerlent. Aber bevor ich ihn auf die Tanzfläsche gezerrt hab, haben wir uns auf der Toilette ein Kabie geteil +hihi+
 
22.6.09 20:02


[ Märchen ]

" Wisst ihr, wie man als kleines Kind noch an Märchen geglaubt hat? An eine ganz bestimmte Vorstellung davon, wie das eigene Leben aussehen wird? Ein weißes Kleid, der Märchenprinz, der einen in sein Schloss auf dem Berg entführt? Man hat nachts im Bett gelegen, die Augen geschlossen und glaubte ohne jeden Zweifel, dass es so werden würde. Der Weihnachtsmann, die Zahnfee, der Märchenprinz – sie alle waren einem so vertraut, dass man sie fast anfassen konnte.
Doch irgendwann wird man erwachsen. Eines Tages macht man die Augen auf und das Märchen ist verschwunden. Und dann halten sich die meisten an die Dinge und Menschen, denen sie vertrauen können. Aber die Sache ist die: Es ist schwer, dieses Märchen ganz aufzugeben. Denn fast jeder hat noch diese winzige Hoffnung, dass man eines Tages die Augen aufmacht und es ist alles wahr geworden. "

22.6.09 15:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]